Das Schröpfen - 'Cubbing'

Es gibt verschiedene Möglichkeiten und Materialien für die Schröpftherapie. Die Schröpfkugeln bestehen meistens aus Glas, Kunststoff, Silikon oder Bambus.

 

Traditionell wird mit Feuer ein Vakuum in einem Gefäss erzeugt, welches der TCM-Arzt gekonnt und rasch auf die zu behandelnden Körperbereiche setzt.

 

Dieses Vakuum kreiert eine Distanz zwischen Gewebe und Muskulatur.

 

Somit wird der Blut-, Qi-  und Lymphfluss  an dieser bestimmten Körperstelle verstärkt. Diese Methode vermindert Entzündungen, Verspannungen, aktiviert Akupunkturpunkte, stärkt das Immunsystem, belebt und lockert das Gewebe.

 

Eine andere Art der Vakuumerzeugung ist heutzutage entweder das Zusammendrücken einer elastischen Schröpfkugel oder des Gummiproduktes, das oberhalb der Kugel angebracht wurde. Es gibt auch Saugpumpen, die sich manuell bedienen lassen.

 

Das Schröpfen ist eine schmerzlose Therapie mit grosser Wirkung

In der ROTGOLD-Praxis wird das Schröpfen für Athleten eingesetzt, die sich auf Wettkämpfe vorbereiten, wie auch zur Behandlung von Komplikationen durch den Sport.

 

Weiterhin bewährt sich eine von Yvonne Müntener kreierte Schröpfmassage gegen Adipositas und Cellulitis/Orangenhaut. Mit dieser Schröpfmethode werden in der ROTGOLD-Praxis die betroffenen Körperpartien (meistens an Hüfte und Beinen) mit einer aus der hauseigenen Heilkräuter-Apotheke erzeugten, stimulierenden und straffenden Lotion behandelt.

 

Die Erfolge waren bis anhin schnell sichtbar.

 

Durch den Sog des Vakuums wird während dem Schröpfen

das Gewebe stark durchblutet und die entsprechenden Akupunkturpunkte stimuliert. Somit entfachen sie ihre Wirkung.

Die Schröpftherapie kann sowohl zur Stimulation einzelner Akupunkturpunkte als auch grossflächig als sehr angenehme Massage angewandt werden. Auf dem Rücken von Mensch und Tier befinden sich direkte Zugangspunkte zu den Organen. Somit wird beispielsweise eine Schröpfmassage entlang der sogenannten 'Shu-Punkte' traditionell auch zur Verbesserung der Organfunktionen appliziert.  

Blutiges Schröpfen

 

Schröpfkugeln können auch über einer gesetzten Akupunkturnadel angebracht werden. Auf diese Weise wird eine leichte Blutung erzeugt. Hierdurch kann an bestimmten

Akupunkturpunkten

pathogene d.h. krankheitserregende Hitze aus dem Meridian gezogen werden. Diese Methode wird z.B. bei Akne angewandt. Entzündliche Prozesse werden dadurch gemindert.


spuren des schröpfens

Manchmal kann Schröpfen rote, runde Spuren hinterlassen. Diese sind harmlos und verschwinden normalerweise innerhalb von wenigen Tagen.

Kontakt:

ROTGOLD

AKUPUNKTUR

Privatpraxis

Chäppelimatte 7

4806 Wikon / LU

 

Anmeldungen für Patienten

www.rotgold.info

e-mail: tcm.clinic@live.co.uk

Tel.  +41 (0)79 855 85 09

 

Institutionen:

Bitte verwenden Sie für Anfragen betreffend Seminare, Vorträge, Forschung und Vereinsmitgliedschaften

folgende Kontakt-Adresse:

tcm.clinic@live.co.uk

 

Vielen Dank!

 

Wir freuen uns über die Kooperation mit weiteren Institutionen,  Ärzten, Therapeuten und Pflegepersonal zur Optimierung der Angebote für die Patienten


Unser Angebot:

 

Individuelle Therapiepläne und Behandlungen kreiert mit vielen Jahren internationaler Erfahrung in Naturmedizin.

 

Seriöse Diagnosen mit genügend Gesprächszeit inklusiv die Möglichkeit für Extra-Sprechstunden.

 

Genügend Ruhezeit nach und zwischen den Behandlungseinheiten  in entspannter Atmosphäre.

 

Krankenkassen-Anerkennungen bei Zusatzversicherung für alternative Medizin mit EMR-Qualitätslabel in folgenden Bereichen: